Arbeitslosigkeit und Gesundheit

In den letzten Tagen sind zwei Artikel zum Zusammenhang von Arbeitslosigkeit und Gesundheit aus Quer- und Längsschnittlicher Perspektive erschienen. Der erste Artikel im Deutschen Ärzteblatt beschreibt auf Basis aktueller Daten der GEDA-Studie 2009 für Deutschland aus dem Jahr 2009 den Zusammenhang zwischen Arbeitlosigkeit, sozialer Unterstützung und verschiedenen Formen von gesundheitlichen Beeinträchtigungen. Der zweite Artikel aus dem International Journal of Public Health beschreibt die Entwicklung des Zusammenhangs zwischen Arbeitslosigkeit und Gesundheit zwischen 1994 und 2008 auf gesellschaftlicher und auf individueller Ebene anhand von Daten des SOEP. Insgesamt erscheint Arbeitslosigkeit auf Basis dieser Befunde als in den letzten Jahren zunehmend bedeutsame soziale Determinante der Gesundheit. Die gesundheitlichen Folgen der Arbeitslosigkeit können auf individueller Ebene durch den Rückgriff auf soziale Ressourcen wenn auch nicht negiert, so doch abgemildert werden.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s